Green sziget

Um den Earth Day zu feiern starten wir einen Flash Sale! Die ersten 500 Szitizens, die heut ein 7-Tages Ticket kaufen sichern sich automatisch ein 7-Tage VIP Ticket - Very Important Planet und dazu noch ein SzigEthical Packet!
Erfahre mehr

Eine der Hauptbotschaften der Love Revolution bezieht sich auf Umweltbewusstsein und nachhaltige Entwicklung. Dieses Jahr haben wir uns besonders bemüht, diese Ziele zu erreichen. Die Love Revolution ist unsere Art zu feiern, dass wir gemeinsam nachhaltige Entwicklung und Umweltbewusstsein in unserem täglichen Leben erreichen können.

Wiederverwendbare Becher

Dieses Jahr wird es nur noch Getränke in wiederverwendbaren Bechern geben. Kaufe deinen ersten Becher (450 HUF), bringe dann den benutzen Becher zurück und bekomme einen neuen. Wenn du ihn nicht die ganze Nacht mit dir rumtragen möchtest, hole dir einfach dein Guthaben zurück.

Du kannst deine Becher genauso gut an den Sammelstellen abgeben um Superar zu supporten, eine Wohltätigkeitsorganisation die Kindern Musik näherbringen möchte, die es sich sonst nicht leisten könnten. Details darüber findest du HIER.

Becher können nicht gegen Bargeld getauscht werden..

Superar

Wir haben uns mit Superar zusammengetan, um den Einfluss und die Kraft, die Musik und musikalische Bildung auf die Gesellschaft als Ganzes haben, zu demonstrieren. Wir unterstützen Musikunterricht für Kinder durch dieses Programm. Details findest du hier HIER.

Grünes Sziget Center

In diesem Jahr präsentieren wir euch einen neuen Standort mit dem Namen "Green Sziget Center". Unsere Szitizens können hier verschiedene Workshops und Aufführungen besuchen. Auf dem Sziget gibt es zudem drei Recyclingstellen. Wir bieten erneut in Zusammenarbeit mit Climate KIC Alumni Workshops zum Thema Klimawandel sowie die TrashFashion Sessions an und führen die Aktion Wifi for Trash fort. Am letzten Festivaltag werden Zelte, Schlafsäcke und Matten von Wohltätigkeitsorganisationen und Freiwilligen abgeholt. Damit wird das Festivalgelände von rund 150 Kubikmetern Müll befreit.

SzigEthical Wear

Besuche unbedingt unseren durch die Fair Wear Foundation geprüften Merchstand, an dem wir Produkte wie Bio-T-Shirts, Leinentaschen und BPA-freie Trinkflaschen anbieten. Du kannst diese fabelhaften neuen Produkte in jedem unserer Onlineshops, im neuen Green Sziget Center und an den Recycling Points finden.

Fahrradfreundliches Festival

Fahre mit dem Fahrrad zum Sziget und nutze unsere kostenlosen Fahrradstellplätze, schnelle Reperaturservices und den Fahrradverleih!

Günes Duschen

Spare Wasser, indem su schnell duscht! Während einer 8-minütigen Dusche werden rund 110 Lieter Wasser verbraucht! Versuche deine Zeit unter der Dusche zu verkürzen und helfe unserem Planeten. 

Frischwasser Stellen 

Reduziere Plastikflaschen und fülle dein Wasser an den zahlreichen Trinkwasser Stellen des Festivals auf. Suche auf der Karte nach den Wassersymbolen, um diese Punkte zu finden.

Energy Effiziens

Kommerzielle Verkäufer, die mit Standalone-Zählern ausgestattet sind, erhalten eine Beratung zur Energieeffizienz. Mit Hilfe unserer freiwilligen Helfer überwachen wir, welche der vorgeschlagenen Maßnahmen von unseren Partnern umgesetzt wurden.

Sauberes Flussufer Programm

Wir werden das Ufer der Donau genauer überwachen, um sicherzustellen, dass kein Abfall ins Wasser gelangt.

Gemeinschaftliche Kompostierungsanlagen

Das hier hergestellte Humusmaterial wird während der Rekultivierung von Óbuda Island verwendet. Neben dem mobilen Kompost wird es auch ein „visuelles Labor“ geben, in dem der Kompostierungsprozess auf wissenschaftliche Weise präsentiert wird.

Nachhaltigkeitsbericht

In diesem Jahr werden wir einen öffentlichen Nachhaltigkeitsbericht erstellen. Wir möchten dies nutzen, um unsere Fortschritte zu verfolgen und zu überwachen und anderen zu ermöglichen, einen Blick auf unsere Daten zu werfen und mehr über die Wirksamkeit unserer Richtlinien und Maßnahmen zu erfahren.

Müll Recycling

Wie schon im vergangenen Jahr, sammeln wir an 140 Standorten Kunststoff-, Aluminium- und Glasabfälle. Rund 30-40% der während der Veranstaltung anfallenden Abfälle können wiederverwendet werden. Um diese Ergebnisse weiter zu verbessern, werden rund 50 Freiwillige das Festival besuchen und selektiven Abfall sammeln. Unser Ziel ist es, mindestens eine Recyclingquote von 50% zu erreichen.

EcoCamping präsentiert von E.ON

Im EcoCamping-Bereich (Kapazität 200 Personen) erhält jeder Bewohner eine Leinentasche zusammen mit einer Flasche, einen Zigarettenstummel-Sammler und einen Müllsack. Darüber hinaus bietet die Slow Food Bar Camper Frühstück und Mittagessen aus frischen Produkten und hochwertigen Zutaten. Alle Gegenstände, die zum Servieren und Essen von Mahlzeiten verwendet werden, sind biologisch abbaubar (Teller, Tassen, Utensilien, Servietten, Take-away-Boxen usw.). Es wird auch einen Bauernmarkt und Gemeinschaftsfrühstück auf den Campingplätzen geben. Mit Hilfe von E.ON werden die Rezeption und die Sanitäranlagen mit Solarenergie betrieben.

Don’t Suck!

Strohhalme sind extrem umweltschädlich, daher werden Barkeeper diese nur auf Anfrage zur Verfügung stellen

Taschen-Aschenbecher

In diesem Jahr werden wir 50.000 Taschen-Aschenbecher verteilen, und es werden 10.000 Zigarettenkollektoren auf der ganzen Insel verteilt sein.

Grünes Sziget Händler Programm

Es wird ein neuer Footcourt geben, in dem umweltbewusste Händler Gemüse, Obst, Fisch und Hühnerprodukte sammeln und servieren. Die Zubereitung von Speisen führt zu geringeren CO2-Emissionen. Küchenabfälle, die hier entstehen, werden in der mobilen Kompostierungsanlage des Sziget Festivals verarbeitet.

Recycling Programme

Es wird drei Recyclingzentren auf dem Sziget geben. Am letzten Sziget-Tag werden Zelte, Schlafsäcke und Matten von Wohltätigkeitsorganisationen und Freiwilligen gesammelt. Diese werden die Fläche von rund 150 Kubikmeter Müll befreien. Wir werden, wie schon im vergangenen Jahr, auch wieder 10.000 Zigarettenstummelsammler verteilen und an 140 Standorten Kunststoff-, Aluminium- und Glasabfälle sammeln. Wir werden in der Lage sein, etwa 30-40% des während der Veranstaltung produzierten Abfalls wiederzuverwenden. In diesem Jahr wird es eine Studie über die Umweltbedingungen in Óbudai Sziget und die Wirkung des Festivals geben. In diesem Jahr wird eine Studie über die Umweltbedingungen des Óbudai Sziget und die Auswirkungen des Festivals darauf durchgeführt. Basierend auf unserer Analyse werden wir Vorschläge zur Verbesserung und Erweiterung von Grünflächen machen.

Unsere tollen Sponsoren

/de/cache/media/2019/04/canada_100x100.png /de/cache/media/2019/04/af_klm_100x100.png /de/cache/media/2019/04/etep_100x100.png /de/cache/media/2019/04/osztrak.png /de/cache/media/2019/04/institutefrance_100x100.png /de/cache/media/2019/04/israel2_100x100.png /de/cache/media/2019/04/korean-cultural-cente.png /de/cache/media/2019/04/spanyol-nagyk_vets_g_100x100.png /de/cache/media/2019/04/humen_100x100.png /de/cache/media/2019/05/csehcentrum.png